blank

Was sind Kletterspiralen, was bewirken sie und wie macht man eine Helix?

blank

Kletterspiralen, oder manchmal auch „Helix“ genannt, sind eine perfekte Möglichkeit, auf Modelleisenbahnen an Höhe zu gewinnen. Wir verwenden es eifrig beim Entwerfen und Bauen einer Modelleisenbahn. Steigspiralen haben viele Vorteile für eine Modelleisenbahn:

  • Auf einer kleinen Fläche aufsteigen und so Platz sparen
  • Zusätzliche Abstellgleise für Modelleisenbahnen, eine Art Schattenbahnhof auf dem Weg!
  • Kann in vielen Formen und Größen gebaut werden

Was müssen Sie also beachten? In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Phänomen der Kletterspirale.

blank
Der Turm in H0, über 1 Meter hoch im Roco-Radius R3 und R4

Wann sollte man eine Kletterspirale verwenden?

Kletterspiralen sind, wie oben erwähnt, sehr nützlich, um Höhen schnell und kompakt zu überbrücken. So können Sie Kletterspiralen einsetzen, um verschiedene Ebenen in der Landschaft zu erreichen, was den Verlauf der Modelleisenbahn noch unberechenbarer macht.

Wir verwenden die Kletterspirale jedoch am häufigsten, um einen Schattenbahnhof unter der Anlage zu bauen. Warum fragen Sie? Weil Sie dort die meisten Züge parken können.

Und der Moment ist oft schnell erreicht, wenn wir mehr Züge als Gleise haben, um sie abzustellen.

Kletternde Spiralen, Tipps für ein höheres Niveau!
Mehrere Schattenbahnhöfe bieten zahlreiche Abstellgleise für Ihre Modelleisenbahnen
Kletternde Spiralen, Tipps für ein höheres Niveau!
Spiralen sind auch nützlich, wenn Sie mehrere Ebenen in die Szenerie einbauen möchten.

Schattenbahnhöfe

Wie bereits erwähnt, haben wir oft mehr Züge als Gleise, um schneller zu fahren. Dann sind Schattenbahnhöfe die ideale Lösung für dieses Problem. Aber wohin mit ihnen?

Die meisten entscheiden sich dafür, einen Schattenbahnhof im hinteren Teil einer Anlage zu platzieren, aber dann sind Sie oft auf die Zugänglichkeit angewiesen. Murphys Gesetz besagt, dass die Dinge immer dort schief gehen, wo wir es nicht wollen.

Eine effizientere Lösung befindet sich unter dem Modelllayout, wo wir oft den Platz und den Überblick haben. Eine Kletterspirale ist dann die perfekte Lösung, um dorthin zu gelangen!

Prozentuale Steigung

Das Aufsteigen und Klettern auf Modelleisenbahnen hat auch eine Kehrseite. Wenn die Steigung zu stark ist, rutscht die Lokomotive und kommt nicht vorwärts. Abwärtsfahren ist auch hier kein Problem, aber wenn sich die Autos abkoppeln, rollen sie immer schneller.

Außerdem müssen Sie mit zusätzlichem Verschleiß rechnen, z. B. muss der Motor mehr leisten und muss daher früher gewartet werden. Und was ist mit den rutschfesten Riemen, die Sie vielleicht etwas öfter austauschen sollten. Aber ist das alles wirklich so schlimm? Nein, das glauben wir nicht. Der Vorteil einer Kletterspirale überwiegt bei weitem den Nachteil. Und manche Lokomotiven sind dafür empfindlicher als andere, und wenn das der Fall ist, können Sie die Teile einfach ersetzen, wenn sie verschleißen.

Wir verwenden jedoch einen Richtwert für den Neigungswinkel:

Länge des ZugesSkala H0Maßstab N
Kurze Züge <4 Waggons4%3%
Durchschnittliche Züge 3 bis 6 Waggons3 %2,5 %
Lange Züge > 6 Waggons2,5 %2%

Dies ist nur ein Richtwert. Denn diese wird durch eine Reihe von Faktoren wie Gewicht, Stärke der Lokomotive, Traktion und Rollwiderstand bestimmt.

Wollen Sie sicher sein? Legen Sie ein Oval mit einer Gleislänge von mindestens 1 Meter auf ein Brett und lassen Sie einen Zug im Kreis fahren. Heben Sie dann das Brett auf einer Seite einen Zentimeter an und sehen Sie, was passiert. Repräsentativ entspricht jeder Zentimeter Anstieg auf 1 Meter Länge einer Steigung von 1%. So können Sie schnell herausfinden, was Ihre Züge bewältigen können.

Helixformen, Zwischengrößen und Radius

Kletterspiralen können in vielen Formen gebaut werden. Die bekannteste ist rund, aber Sie können auch oval, quadratisch (natürlich mit runden Ecken) oder dreieckig wählen. Je länger eine Drehung wird, desto geringer ist der Gradient. Bei einem Oval haben Sie also einen geringeren Neigungswinkel als bei einem Kreis, wenn Sie den gleichen Radius verwenden.

Wenn Sie dem Kreis den gleichen Neigungswinkel wie dem Oval geben wollen, müssen Sie den Kreis mit einem größeren Radius versehen. Und Gewinn gibt es auch! Je größer der Radius, desto geringer der Rollwiderstand bei Kurvenfahrten. Und ein geringerer Neigungswinkel ist ein weiterer Vorteil.

Neben der Form und dem Radius können Sie sich auch die Zwischengröße der Ebenen ansehen. Der Abstand zwischen den einzelnen Schichten bestimmt auch den Neigungswinkel. Aber seien Sie nicht zu sparsam damit! Es ist verlockend, den Mindestabstand zu nehmen, damit Ihre Loks einfach darunter durchfahren können. Andererseits, Murphy, müssen Sie in der Lage sein, mit einer Entgleisung oder einem Unglück umzugehen.

Das ist das, was wir als Maßstab nehmen:

Skala H0Maßstab N
Minimale Abstände80 mm50 mm
Maximale Abstände100 mm60 mm

Denken Sie daran, dass die Dicke von 1 Schicht Holz, die Höhe der Schienen und eventueller Kork davon abgehen. Es wird also nicht von der obersten Schicht bis zur Unterseite der nächsten Schicht gemessen, sondern von der Oberseite der beiden Holzschichten.

blank

Warum sind Kletterspiralen oft so hoch?

Wir bekommen oft die Frage gestellt, warum die Kletterspiralen so hoch sind. Ein gutes Beispiel ist die Kletterspirale, mit der wir diesen Artikel eröffnen. Dieses Exemplar hat eine Höhe von 100 cm! Und warum eigentlich nicht? Sie möchten den Platz, den Sie haben, optimal nutzen.

blank
Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz haben. 20 cm wie hier sind wirklich nicht viel für Ihre Hand und Ihren Arm.

Darüber hinaus hat es auch eine sehr nützliche Funktion. Ich habe bereits über Murphys Gesetz geschrieben: Wo man es nicht will, geht immer etwas schief. Und dann müssen Sie es mit Ihrer Hand, Ihrem Arm oder Ihrem Oberkörper erreichen.

Wenn Sie nicht genügend Abstand halten, ist es schwierig, sie zu erreichen, ohne dagegen zu stoßen oder ganze Züge umzuwerfen. Und glauben Sie mir, nichts ist frustrierender, als in einem vollen Schattenbahnhof Domino zu spielen, weil 1 Waggon irgendwo entgleist ist.

Aber auch dafür haben wir ein cleveres Werkzeug:

blank

Für jeweils 10 cm Tiefe ab dem erreichbaren Punkt sorgen Sie für 10 cm Höhe
Ich habe gerade über diese 100 cm hohe Kletterspirale geschrieben. Der versteckte Hof ist 100 cm tief. Das bedeutet also, dass ich 100 cm Höhe brauche, um mit meinem Körper bis zum hinteren Teil des versteckten Hofes zu gelangen.

Sollte ich diese Tiefe haben und nicht nur von vorne, sondern auch von hinten darauf zugreifen können, kann ich das halbieren, weil die erreichbare Tiefe von jedem Krug dann 50 cm beträgt. Und das gilt für das Projekt „Turm“, denn es wird einen zweiten versteckten Hof von der anderen Seite geben, den ich auf eine Höhe von 50 cm setzen werde. Es ist von zwei Seiten zugänglich.

Machen Sie sich schlau mit einer Kletterspirale

Eine gute Nutzung der Höhe bedeutet natürlich mehr Schichten und Ringe. Und das ist auch gut so! Lassen Sie die Züge hier in beide Richtungen anstehen! Es steht also immer ein Zug zum Aussteigen bereit und Sie müssen auch nicht warten. Und auf diese Weise haben Sie auch gleich eine Erweiterung Ihres Schattenbahnhofs! Der „Turm“ kann 10 Züge in beiden Richtungen halten.

Nutzen Sie den verfügbaren Platz so weit wie möglich aus. Und warum nicht, der leere Platz unter einem Schattenbahnhof ist nur für Kisten nützlich… Aber wir bauen eine Modelleisenbahn und kein Kabinett.

Ernährung

Füttern Sie eine Kletterspirale immer maximal alle zwei Ringe, nicht mehr! Vorzugsweise noch in jedem Ring. Und warum? Eine Umdrehung erzeugt eine beträchtliche Länge an Schienen, und der kapazitive Effekt ist dabei nicht zu vernachlässigen. Neben dem Spannungsverlust in der Stromversorgung aufgrund von Schienenverbindungen und Korrosion wirken die beiden Schienen wie ein großer Kondensator. Wenn die Detektoren zu lang werden, führt dies zu Geistermeldungen.

Wir persönlich verwenden zwei Klingelzeichen pro Block, 1 Klingelzeichen pro Besetztzeichen.

Ich möchte eine Kletterspirale bauen, was nun?

Ganz einfach, gehen Sie in unseren Webshop und bestellen Sie einen! Unsere Kletterspiralen sind maßgefertigt und mit dem Laser aus Holz geschnitten, so dass sie immer genau passen und maßhaltig sind. Es bietet auch die Möglichkeit, Führungslinien zu lasern oder mit Böden für flexible Schienen zu arbeiten.

blank
Boden speziell für Flexschienen
blank
Gelaserte Mittellinie für die Schienen mit festem Radius

Wir verstehen auch sehr gut, dass die Leute es vorziehen, die Kletterspiralen selbst herzustellen, denn das ist viel billiger, weil Sie die Arbeit jetzt selbst erledigen. In diesem Fall gibt es ein paar Faustregeln:

Anzahl der Aufhängepunkte pro Ring8 außen, 8 innen
Dicke der Holzschicht9 mm
Empfohlene HolzartSperrholz (MDF verzieht sich)
Dicke der BolzenM8 wird bevorzugt
blank

Außerdem haben wir uns dafür entschieden, die Ringe an Gummis in den Gewindeenden aufzuhängen. Hierfür verwenden wir Gummiringe und Gummitüll. Dadurch wird verhindert, dass sich das Holz beim Anziehen der Muttern verzieht, und die Geräuschentwicklung wird erheblich reduziert.

Die in diesem Artikel verwendeten Fotos sind von den Projekten, die wir in unserer Werkstatt herstellen. Um die Modelleisenbahnen zu sehen, die wir im Auftrag bauen , klicken Sie auf diesen Link!

Lesen Sie auch unsere anderen Artikel:

  • Dinamo Modellbahnsteuerung, der stabile Faktor!

    Dinamo Modellbahnsteuerung, der stabile Faktor!

    Dinamo, intelligente Elektronik für die Miniaturwelt Wahrscheinlich haben Sie den Begriff Dinamo schon einmal gehört, und wer diese Produkte nicht kennt, hat definitiv etwas verpasst. Dinamo Modellbahnsteuerung, das hybride Steuerungssystem […]


  • Roco Z21, schwarz, weiß oder doch nicht so schwarz-weiß?

    Roco Z21, schwarz, weiß oder doch nicht so schwarz-weiß?

    Ein Vergleich zwischen zwei beliebten DCC-Zentralen Die ROCO Z21, das derzeit beliebteste digitale Kraftwerk auf dem Markt. Und ob Sie es glauben oder nicht, es ist nicht einmal das teuerste […]


  • Verkabelung unter Ihrer Modelleisenbahn

    Verkabelung unter Ihrer Modelleisenbahn

    Lernen Sie, Ihre Modelleisenbahn wie ein Profi zu verkabeln! Dank einiger einfacher Tipps und Tricks von unseren Spezialisten. Die Verkabelung unter Ihrer Modelleisenbahn, die Lebensader einer jeden Modelleisenbahn! Wir verraten […]


No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

www.dtswebshop.nl/nl/ hat die Note 9.6/10 basierend auf 2394 Bewertungen bei WebwinkelKeur Bewertungen.